Artikel 18

XVIII

Einfach nur schrecklich was grade passiert!
In Paris sterben viele Menschen!                                                        berlin-tricolore

Überall sterben viele Menschen!

Die Welt trauert, Europa trauert…
Und die Terroristen feiern den Anschlag auf die Freiheit, auf die Menschen in Europa, auf die Menschen in der ganzen Welt.

ein Anschlag auf die ganze Menschheit und unsere universellen Werte
– Barack Obama

Grausam.
Alles was geschieht. Aber helfen wir Menschen die trauern wenn wir unsere Facebook-Profilbilder mit der französischen Flagge zieren?
Wahrscheinlich nicht.
Aber es zeigt ein wenig Zusammenhalt.

Würde jeder Anschlag wo Menschen sterben so viel mediale Aufmerksamkeit bekommen wäre wahrscheinlich jeder Tag ein Tag zum trauern…

Wovor denkt ihr denn bitte fliehen Flüchtlinge?
Nehmen wir an, dein Haus wird zerbombt… alle deine Familienmitglieder sterben. Oder sind in Gefahr.
Würdest du fliehen?

Ich bin mir sicher du wirst fliehen.
Es ist nicht schwach vor Terror zu fliehen.
Wie einige intelligente Menschen, welche ja ganz offensichtlich in das rechte Eck gehören meinen…

Es werden in nächster Zeit viele rechte Politiker die grauenvollen Anschläge in Paris für ihre Argumente missbrauchen.
Und die Leute werden drauf anspringen.
Die AFD wird Zulauf bekommen, PEGIDA wird Zulauf bekommen…

Und niemand wird merken was das eigentliche Problem ist.
Nämlich der Hass!

Die Terroristen hassen uns, und wir hassen die Terroristen.
Das schieben dann einige Leute sich so zurecht dass sie das gegen Flüchtlinge
verwenden können. Weil sie Flüchtlinge hassen… oder Angst vor Fremden haben! Oder der Herrenrasse angehören.

Ist ja fast das gleiche.

Schlussendlich gilt:

Die Trauer darf nicht in Hass übergehen.
Denn wer hasst, fokussiert sich auf die Dinge die er hasst. Er wird unberechenbar. Und bitte, bitte lasst euren Hass nicht an den falschen aus.

Over and Out.

Im Laufe der Woche folgt noch ein richtiger Artikel.

Kommentar verfassen