Artikel 51

Herzlich willkommen zum 51 Artikel. Ich möchte heute über das Burka-Verbot schreiben.

Außerdem würde ich gerne klarstellen, was überhaupt eine Burka ist, da viele die darüber Reden nicht wissen was der Unterschied zwischen Burka und Niqab ist.

Hier erst mal die Klarstellung was eine Burka ist.


Das, was bei Google-Bilder als Ergebnis erscheint, das sind keine Burkas. Leider ist das wenigen bewusst.


Google bietet ja viele, tolle Informationen… nicht wahr?

Grundsätzlich ist das zwar ein Rechercheversuch, aber es ist davon auszugehen dass geschätzt die Hälfte Google-Bilder anklickt und davon die Hälfte sich das erste Bild anschaut. Welches nichtmal eine Burka ist!

„Die Burka (eigentlich Burqu, aus arabisch برقع , DMG burquʿ, Plural براقع / barāqiʿ; in Pakistan auch als Barqa) ist ein Kleidungsstück, das der vollständigen Verschleierung des Körpers dient. “

Quelle: Wikipedia

Es würde reichen, einen Blick auf den Wikipedia-Eintrag zu werfen.

Die Medien benutzen meist in ihren Artikel Bilder von der bekannteren Niqab. Das ist falsch und es führt dazu, dass viele niqab-tragende auf der Straße belästigt werden, und diese Leute in Diskussionen nicht mitreden können. Vorallem diskutieren sie dann mit einer völlig falschen Vorstellung!

Eine wichtige Grundlage einer Diskussion ist, dass die Beteiligten darüber Bescheid wissen.

Deshalb ist meine Meinung zur Burka hier auch nebensächlich, der Artikel dient hauptsächlich dazu, klarzustellen dass viele sich unter einer Burka etwas falsches vorstellen.

Das hier ist eine Burka.


Bildquelle: nh24.de

Jetzt kommt noch ein Unklarheit auf. Ich konnte bei meiner Kontrollrecherche nicht feststellen, ob das „Burka-Verbot“ auch für Niqabs gilt. Sollte das der Fall sein, ist zu den Definierung der Burka durch die Medien noch eine weitere Falschinformationen im Umlauf.


Dieses Bild, welches ich zufällig entdeckt habe,  ist eines der Beweise dass die AFD keine Ahnung von dem Islam hat oder nicht fähig ist, Forderungen zu formulieren.

Im Anhang findet ihr noch Bilder von den Medien, welche diese Falschinformationen ( meist über Vorschaubilder oder als Bild oben im Artikel ) verbreitet haben.



Und liebe Redakteure, denen ich diesen Link geschickt habe…

Bitte stellt klar was Burkas sind und definiert das Verbot genauer!

Achja. Meine Meinung.

Ich sehe keinen Sinn darin, die Burka zu verbieten. Sie ist kein Zeichen von Unterdrückung oder von radikalem Glauben. Sie behindert allerdings die Integration, da viele Menschen dem muslimischen Glauben sehr negativ eingestellt sind oder etwas gegen Ausländer haben. Und Muslime  könnten natürlich auch Ausländer sein!

Over and Out

Kommentar verfassen